Posts tagged with "Frusttrationstoleranz"



In dieser kurzen Bonus Episode geht es um: Anti Schütteln, Frustrationstoleranz, nicht sichtig, in den Wind legen, Fußarbeit, Suchenpfiff, Treiben, Wasserarbeit
Einer der wichtigsten Faktoren für ein erfolgreiches, stressfreies und vor allem spaßiges Dummytraining ist die Frustrationstoleranz deines Hundes beim Training. In dieser Episode gehe ich auf die Trainingselemente der Frustrationstoleranz ein. Wie oft du sie trainieren solltest, welche Aufgaben sinnvoll sind und was du auf jeden Fall dabei beachten solltest.

In dieser Episode erkläre ich dir, wie die Roadmap funktioniert und wie du sie verwenden kannst, um selber passende Aufgaben für dich und deinen Hund zu erstellen. Zusätzlich gehe ich auch noch auf die grundlegenden Kommandos ein, die dein Hund beherrschen sollte, um entspannt auf dem Spaziergang Dummy trainieren zu können.
Check up Aufgaben helfen dir deinen Trainingserfolg immer wieder zu hinterfragen. Durch sie kannst du dein Training effizienter gestalten und du lernst anhand von Trainingsaufgaben die Arbeit deines Hundes besser zu verstehen.

Die vier Fiep-Typen im Dummytrainng: Frust-, Langeweile, Unsicherheit- und Ich finds toll-Fieper In dieser Episode zeige ich dir: 1 - Welcher Fiep-Typ dein Hund ist. 2 - Was die Ursachen für das Fiepen sein können. 3 - Was du trainieren solltest, um deinen Hund leise zu bekommen. 4 - Was du machen kannst/solltest, wenn dein Hund im Training dennoch einmal fiept.
In dieser Podcast Episode teile ich mit dir meine Lösungswege für ein effektives und sinnvolles Training ohne Helfer. Anhand von drei Vorbehalten, die mir immer wieder von Teams im Training berichtet werden, drösel ich dir auf, welche Möglichkeiten du hast, Baustellen auch ohne Helfer trainieren zu können.

In dieser Episode geht es um den Stress im Training und den Frust den er auslöst. Je nachdem wie der Hund von Geburt an gestrickt ist, kann er mit viel oder weniger Stress umgehen. Aber egal was für einen Hund man neben sich liegen hat, es lohnt sich immer Übungen für die Frustrationstoleranz und gegen zu viel Stress zu machen. Welche das sind, erkläre ich dir in diesem Podcast.
Nach dieser Episode werdet ihr eine Vorstellung davon haben, wie ihr die vielen Trainingsmöglichkeiten im Dummytraining sinnvoll integrieren könnt. Du bekommst ein System an die Hand, mit dem du dein Training individuell gestalten und zielgerichtet auf eure Schwachstellen als Team abstimmen kannst.

In diesem Podcast erzähle ich euch: Wie und wann ihr euren Hund in der Fußarbeit korrigieren solltet. Mit welchen Grundprinzipien der Fußarbeit ich arbeite. Wie der Trainingsaufbau gestaltet sein sollte.Welche Myhten der Fußarbeit ihr getrost vergessen könnt.
Meine 4 Trainingsgrundsätze für ein erfolgreiches Dummytraining in den Bereichen: - korrekte Fußarbeit und Grundstellung - Blinds Voran - Wasserabgabe ohne schütteln - Sitzpfiff