P047: Warum das Timing im Hundetraining so wichtig ist
Timing ist alles. Du musst schnell sein und das richtige Verhalten zum richtigen Zeitpunkt sofort belohnen. Diese Sätze oder so ähnlich hört man von fast jedem Hundetrainer. Aber wann ist der richtige Zeitpunkt und wie belohne ich dann am besten? Und was ist mit der Korrektur? Wann sollte man seinen Hund, wie korrigieren? Genau diese Fragen kläre ich in dieser Podcast-Episode und gebe dir Beispiele aus der Praxis. So kannst du dein Timing verbessern, damit dich dein Hund dich schneller versteht.
P046: Geländeübergänge strukturiert trainieren
Möchtest du wissen, wie du deinem Hund die gerade Linie im Voran auch über Geländeübergänge strukturiert beibringen kannst? In dieser Episode des Podcasts Dummy und Co gehe ich auf die unterschiedlichen Kategorien ein, die ich für ein Training mit Geländeübergängen immer im Kopf habe. Wenn du mein System bei der Planung deiner Aufgaben im Kopf hast, dann kannst du deinen Hund genau dort abholen, wo er gerade steht.

P045: Wie du deinem Hund zu mehr Arbeitsfreude verhelfen kannst - mit Swenja Lemburg
Wie kann man ruhige Hunde zu mehr Freude und Spaß beim Dummytraining verhelfen? Genau zu diesem Thema habe ich ein tolles Gespräch mit Swenja gehabt. Wir haben darüber geredet was einen ruhigen Hund ausmacht und was ihn vielleicht auch erst dazu gebracht hat, ruhig zu werden. Swenja plaudert aus dem Nähkästchen wie man einem ruhigen Hund wieder mehr Freude am Dummytraining beibringen kann und wie man auch selber wieder mehr Spaß an den grünen Säckchen hat.
P044: Ist dein Hund erfolgsverwöhnt?
Wenn du deinen Hund in schwierigen Vorans weit schicken kannst, er aber am Ziel angekommen schnell an zu Fragen anfängt oder er bei Markierungen in eine große Suche übergeht, ist dein Hund vielleicht erfolgsverwöhnt und du solltest dein Training dementsprechend umstellen. In dieser Podcastepisode geht es darum, was für mich erfolgsverwöhnte Hunde sind, wie dieses Verhalten häufig entsteht und was du trainieren solltest, damit dein Hund ein selbstbewusster und beharrlicher Dummyfinder wird.

P043: Was darf man auf einem Workingtest und was nicht?
Weißt du was du in einer Dummyprüfung oder einem Workingtest tun darfst und was nicht? Was führt zu einer 0 und wodurch werden dir “nur” Punkte abgezogen? Diese Fragen hatte Annette in meiner Team Jagdfieber Community gestellt und ich möchte sie bei Dummy und Co zu beantworten. Außerdem erzähle ich dir von den Prüfungserfahrungen der Mitglieder meiner kostenlosen Trainingsgruppe Jagdfieber. Freu dich auf eine spannende und lustige Episode, die du auf keinen Fall überhören solltest!
Ich habe die Mitglieder meiner freien Facebook Gruppe “Trainingsgruppe Jagdfieber” gefragt, welche Podcast Themen für sie interessant sein könnten. Ein Wunschthema kam von Heike: Lining Drill , ja oder nein? Wie wichtig ist die perfekte Linie, nicht nur bei blinds und memorys, sondern auch bei marks. In dieser Episode geht es jedoch nicht um den Aufbau des Voran und des Linings, sondern wann ein Lining “Drill” für mich angebracht ist, da der Hund dabei etwas lernt und wann ist es überzogen.

Wenn Hunde älter werden ist es besonders bei aktiv geführten Sporthunden eine noch größere Herausforderung sie auch im Alter gut auszulasten. Man muss die Balance finden zwischen Auslastung mit Anspruch, aber ohne körperliche Überlastung. Damit sehr aktive und triebige Hunde nicht über ihre Grenze hinaus arbeiten stehen wir in der Verantwortung, das Training passend zu gestalten. In dieser Episode spreche ich mit Ines Fuchs über die Möglichkeiten seinen älter werdenden Dummyhund auszulasten.
P040: Was du gegen das Tauschen unternehmen kannst
Wenn man Anti-Tauschen Dummytraining bei YouTube eingibt, bekommt man immer die gleiche Aufgabe zu sehen. Es werden Dummys auf einen Haufen aufgetürmt und der Hund wird aus kurzem Abstand geschickt. Wenn er tauscht, wird gemeckert, ansonsten gelobt. Diese Methode ist in meinen Augen wenig sinnvoll am Anfang, da der Hund in Versuchung geführt wird und Fehler begeht. In dieser Episode erkläre ich dir, wie ich das Anti-Tausch-Training beginne und warum ich einen anderen Ansatz wähle.

Kombi-Aufgaben sind im Dummyraining die Kirsche auf dem Eis. Wenn Kombinationen von einzelnen Elementen ineinander greifen, dann fängt es erst richtig an Spaß zu machen und man merkt, dieses Wir-Gefühl zwischen dir und deinem Hund. ABER wann sollte man mit Kombinationen anfangen, was kann man alles miteinander kombinieren und mit welchen Elementen sollte beginnen? All das erzähle ich dir in dieser Episode.
Spam mag keiner… Das E-Mail Postfach quillt über mit unwichtigen E-Mails, die man sowieso nicht liest. Wie schön ist es da, dass es Spamfilter gibt. Nur was soll man machen, wenn die eigenen Signale im Dummytraining im Spamfilter deines Hundes landen? Sodass deine Pfeifkommandos nicht angenommen oder einfach total ignoriert werden? In dieser Episode erzähle ich dir welche und wann Signale im Spamfilter deines Hundes landen und wie du es schaffen kannst, dass dein Hund dir wieder zuhört.

Show more